Kinder

Für Kinder haben wir folgende Angebote:


Sonntagsschule (6 - 12 Jahre)


Für die Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse gibt's während der Gottesdienste ein eigenes Programm. Dort können sie altersgerecht den Gott näher kennenlernen, der sie gemacht hat, der sie liebt und einen super Plan für ihr Leben hat!


Jungschi underwägs

(2. KiGa - 6. Klasse +)


Gemeinsam viele verschiedene Abenteuer erleben, biblische Geschichten hören und an den Nachmittagen im Wald zusammen unterwegs sein - das ist Jungschi! In der Jungschi underwägs machen wir gerne Spiele, haben gerne Spass zusammen, basteln, bauen, kreieren, singen, kochen und erleben im Winter gerne den Schnee zusammen oder erfrischen uns im Sommer gerne am Bach oder  im See. Wir geniessen jeden Nachmittag neben der Gemeinschaft auch immer wieder einen feinen Zvieri bei dem wir die verpuffte Energie wieder auftanken können.  Besondere Highlights sind auch immer wieder unsere legendären Lager - mit dabei sein ist einfach alles!

 

Verpass nie mehr ein tolles Abenteuer und schau vorbei!

 

 

Erfahren Sie mehr über die Jungschar "Underwägs"

- Website der Jungschi

Kids-Days Binz                                                         (2. KiGa - 6. Klasse)


Ein jährliches Highlight  sind die Kids-Days die dieses Jahr wieder im Ortsteil Binz, stattfanden.

Vormerken: Im 2019 finden die Kids-Days wie dieses Jahr in der letzten Woche der Sommerferien statt!

 

MUETIG?! unter diesem Motto erlebten wir im in der letzten Ferienwoche August eine abwechslungsreiche und spannende Zeit!

Wir stellten uns verschiedenen Mutproben und anderen Herausforderungen und hatten bei verschiedenen Games auf der Spielwiese und im Wald eine super Zeit!

 

Fotos sind uminternen Bereich auf der Jungschi Homepage: am besten unter jungschiunterwaegs.ch

schauen und via Kontaktmail das Passwort zum Bildbereich erhalten!

 

>>> Falls Du die Kids-Days dieses Jahr verpasst hast - Du bis im August 2019 herzlich willkommen!

 

 


Fragen?

Bei Fragen zu unseren Aktivitäten dürfen sie sich gerne an David Bagdasarianz wenden.